Ferdinand von Schirach | Carl Tohrberg

Rezension: Carl Tohrberg – drei Geschichten, eine Leseempfehlung

Ein kurzes Buch erfordert eine knappe Rezension. Ein talentierter Bäcker aus Berlin verliebt sich in eine japanische Geigerin und backt für sie die beste Torte überhaupt. Richter Manfred Seybold führt ein eintöniges Leben und klammert sich nach seiner Pensionierung an den bestehenden Berufsalltag. Der Namensgeber des Buchs, Carl Tohrberg, hatte vor Maler zu werden, arbeitet jedoch derzeit für eine Versicherung. Alle drei Geschichten von Ferdinand von Schirach steuern auf eine überraschende Wende zu.

Bildnachweis: Cover: btb Verlag

Weiterlesen
Mikael Bergstrand | Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half

Rezension: Neues von Mikael Bergstrand über den fünfzigjährigen Göran Borg

Der Fünfzigjährige lebt in Malmö. Nach seiner Rückkehr von einem einjährigen Aufenthalt in Indien gelingt es Göran Borg nicht, sich in seinem bisherigen Leben zurecht zu finden. So reist er wieder nach Indien, wo er seinen Freund Yogi trifft. Dessen Hochzeit wird aus besonderen Gründen verschoben.

Bildnachweis: Cover: btb Verlag

Weiterlesen

Book Explorer 01/18

Meine Leseempfehlung von heute, kommt von Lesezauber: Ab heute gibt es wöchentlich Buchentdeckungen auf Lesezauber. Ich werde euch Bücher zeigen, die demnächst in mein Bücherregal wandern werden. Viel Spaß beim Stöbern und vielleicht ist ja auch das ein oder andere Buch für euch dabei oder […]

Bildnachweis: Lesezauber

Weiterlesen
Rosen

Was war so los in der letzten Woche?

Der letzte Artikel ist schon wieder sieben Tage her. Ich weiß gar nicht richtig, warum ich bisher nicht zu gekommen bin für euch zu schreiben. Irgendwas war aber immer und die richtige Ruhe aufzuschreiben hatte ich nicht.

Heute wartet reichlich Arbeit im Garten. Das Bremerhavener Dauersommerwetter im Mai war behaglich, aber ein bisschen arg trocken für meinen Geschmack. Denn kein Regen bedeutet viel gießen im Garten.

Weiterlesen