Gruppenfoto InstaWalk Zoo am Meer

Von tapsigen Fischverschlingern und frechen Nussknackern – InstaWalk im Zoo am Meer

Es ist nun bereits zwei Wochen her, aber ich bin euch noch einen Artikel zu meinem Besuch im Zoo am Meer schuldig. Natürlich kennt man als Wahlbremerhavener den Zoo am Meer. Wie spannend es hinter den Kulissen abgeht, konnte ich beim InstaWalk erleben.

Bildnachweis: Tanja Albert | Erlebnis Bremerhaven

Weiterlesen
Ferdinand von Schirach | Carl Tohrberg

Rezension: Carl Tohrberg – drei Geschichten, eine Leseempfehlung

Ein kurzes Buch erfordert eine knappe Rezension. Ein talentierter Bäcker aus Berlin verliebt sich in eine japanische Geigerin und backt für sie die beste Torte überhaupt. Richter Manfred Seybold führt ein eintöniges Leben und klammert sich nach seiner Pensionierung an den bestehenden Berufsalltag. Der Namensgeber des Buchs, Carl Tohrberg, hatte vor Maler zu werden, arbeitet jedoch derzeit für eine Versicherung. Alle drei Geschichten von Ferdinand von Schirach steuern auf eine überraschende Wende zu.

Bildnachweis: Cover: btb Verlag

Weiterlesen
Mikael Bergstrand | Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half

Rezension: Neues von Mikael Bergstrand über den fünfzigjährigen Göran Borg

Der Fünfzigjährige lebt in Malmö. Nach seiner Rückkehr von einem einjährigen Aufenthalt in Indien gelingt es Göran Borg nicht, sich in seinem bisherigen Leben zurecht zu finden. So reist er wieder nach Indien, wo er seinen Freund Yogi trifft. Dessen Hochzeit wird aus besonderen Gründen verschoben.

Bildnachweis: Cover: btb Verlag

Weiterlesen
Rote Beete

Rote Beete einlegen, würzig und lecker

ch bin euch mein Rezept für eingelegte rote Beete schuldig geblieben. In dieser Gartensaison haben wir zum ersten Mal rote Beete angebaut. Sehr erfolgreich und mit ordentlichem Ertrag. Frisch verzehren kann man die ausgezeichneten Knollen auch, aber eingelegt hat man länger etwas davon.

Heute gibt es ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept von mir dazu.

Weiterlesen
Johannisbeeren

Beerentraum, geniale feinherbe Konfitüre aus dreierlei Früchten

Das Wetter an diesem Wochenende ist nicht gartentauglich. Statt auf der Couch zu sitzen, nutze ich diese perfekte Gelegenheit, um die Küche in Beschlag zu nehmen und die gestrige Ernte aus dem Schrebergarten zu leckerem Brotaufstrich zu verarbeiten.

Heute habe ich vor, euch ein Rezept für eine feinherbe, nur leicht süße Konfitüre aus dreierlei Früchten vorzustellen.

Bildnachweis: Sabrina Czak

Weiterlesen
Rosen

Was war so los in der letzten Woche?

Der letzte Artikel ist schon wieder sieben Tage her. Ich weiß gar nicht richtig, warum ich bisher nicht zu gekommen bin für euch zu schreiben. Irgendwas war aber immer und die richtige Ruhe aufzuschreiben hatte ich nicht.

Heute wartet reichlich Arbeit im Garten. Das Bremerhavener Dauersommerwetter im Mai war behaglich, aber ein bisschen arg trocken für meinen Geschmack. Denn kein Regen bedeutet viel gießen im Garten.

Weiterlesen
Beete mit Schutz vor Fluginsekten

Start ins Gartenjahr – Neues aus dem Kleingarten

Die neue Gartensaison in unserem Kleingarten ist schon ein bisschen vorangeschritten. Ich bin bisher nicht dazu gekommen euch zu berichten, wie wir in diesem Jahr gestartet sind. Es gibt in der aktuellen Saison einige alte Bekannte in den Beeten, die sich im letzten Jahr für einen Recall qualifiziert hatten. Ebenso haben wir mehrere neue Versuche gestartet und ein paar neue Pflanzen gefunden, die wir ausprobieren.

Weiterlesen

Poecilia wingei – der kleinere „Guppy“

In meinem Beitrag über meine ersten Erfahrungen bei einem Verbandswochenende des VDA habe ich euch bereits einen Artikel über Poecilia wingei angekündigt. Dem Versprechen möchte ich heute nachkommen.

Im Rahmen der Backstage-Führung in die Quarantäne des Klimahaus Bremerhaven habe ich dort einen großartigen Schwarm von Endlers Guppy, wie Poecilia wingei auch genannt wird, bestaunen dürfen.

Weiterlesen

InstaWalk „Hinter dem Vorhang“ – Was hat es gebracht?

Gestern habe ich über meinen Eindruck vom InstaWalk „Hinter dem Vorhang“ im Stadttheater Bremerhaven berichtet. Es ging erstmal nur um das Erlebnis. Heute möchte ich gerne um das Drumherum berichten. Ich habe mich, bevor ich mich auf meine erste Aktion dieser Art eingelassen habe, mit dem Gedanken beschäftigt: Was bringt es für mich, meine Leser und meinen Blog?

Bildnachweis: Timo Hörske via Canva

Weiterlesen

Ankündigung: InstaWalk „Hinter dem Vorhang“

Am kommenden Dienstag, den 17. April, ab 17.00 Uhr ist es soweit: Ich nehme euch mit hinter die Kulissen des Stadttheaters Bremerhaven. Im Rahmen des InstaWalk „Hinter dem Vorhang“ organisiert von der Erlebnis Bremerhaven schauen wir uns an was im Theater passiert, bevor der Vorhang aufgeht.

Bildnachweis: Timo Hörske via Canva

Weiterlesen

„Die Katakomben“ Band 2 – Die Stadt der Träumenden Bücher als Graphic Novel

Heute geht es wieder nach Buchhain, dort sind Bücher nicht nur spannend oder komisch, sie können tödlich sein oder in den Wahnsinn treiben. Die Geschichte um den jungen Dichter Hildegunst von Mythenmetz geht im zweiten Band von Die Stadt der Träumenden Bücher – „Die Katakomben“ weiter.

Bildnachweis: Cover: Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben / Knaus Verlag

Weiterlesen

Bildnachweise bei WordPress: Plugin Image Source Control

Ich habe lange nach einen passenden Plugin gesucht um die Quellen meiner verwendeten Bilder direkt am Objekt anzuzeigen. Das Ziel für mich war es immer an jedem Bild, dass nicht von mir ist passende Bildnachweise unterzubringen. Mit dem Plugin Image Source Control von Thomas Maier für WordPress habe ich nun die perfekte Lösung gefunden.

Weiterlesen

Die Stadt der Träumenden Bücher als Comic – Rezension

Wir reisen heute nach Buchhain, dort sind Bücher nicht nur spannend oder komisch, sie können tötlich sein oder in den Wahnsinn treiben. Die Geschichte um den jungen Dichter Hildegunst von Mythenmetz wurde von Walter Moers in Zusammenarbeit mit Florian Biege neu aufgelegt. „Die Stadt der Träumenden Bücher“ gibt es nun auch als Graphic Novel. Der erste Band „Buchhaim“ ist 06. November 2017 erschienen.

Bildnachweis: Cover / Knaus Verlag

Weiterlesen

Blog2Social – neues umfassendes Plugin für Facebook und co.

Seit sehr langer Zeit blogge ich für euch. Besonders aufwendig ist es für mich bisher die Artikel auch auf meinen Social Media Kanälen zu teilen. Ihr betreibt selber einen Blog und wollt wertvolle Zeit für das mühsame manuelle Teilen von Blogbeiträgen in Social Media sparen. Dann könnt ihr mit Blog2Social eure Blogbeiträge automatisch und parallel in einem einfachen Schritt mir den Socialen Medien teilen.

Bildnachweis: Blog2Social

Weiterlesen
Tillandsia multiflora

Tillandsia – die etwas anderen pflegeleichten Zimmerpflanzen

Ich liebe pflegeleichte Zimmerpflanzen, meine Fensterbretter sind deswegen voll mit den unterschiedlichsten Kakteen und Sukkulenten. Leider zu voll für weitere Topfpflanzen. Deswegen sind nun die ersten Tillandsia eingezogen. Der große Vorteil: Die Luftnelken brauchen keinen Blumentopf. Die wurzellosen Pflanzen ziehen Nährstoffe und Wasser aus der Luft und können daher perfekt aufgehangen werden.

Weiterlesen
Hängematte Tropilex

Nicht nur für den Garten – die gemütlichen Hängematten von Tropilex

Liegt man in einer Hängematte, so kann man von einem Strand unter tropischer Sonne träumen, die Ruhe genießen und entspannen. Zwischen zwei Bäumen im eigenen Garten aufgehangen ist eine Hängematte oder auch Hängesessel ein schöner Ort sich nach einem anstrengenden Tag zurück zu ziehen.

Bildnachweis: Hängemattengigant / Tropilex

Weiterlesen

LaTeX, Lamport TeX – What you see is what you asked for.

Im letzten Beitrag, zum Thema Geburtstagsparadoxon, habe ich Formeln gebraucht. Das erste Mal auf diesem Blog. Es war eine schwierige Herausforderung mit den Boardmitteln von WordPress. Weder schön, noch praktisch. Ich habe also nach einer anderen Lösung gesucht und eine, wie ich finde, gute Umsetzung gefunden. Das Zauberwort lautet LaTeX.

Weiterlesen
1 2