Blumenbeet im Kleingarten

Warum wir einen Kleingarten haben – eine kurze Betrachtung

Wenn ich erzähle, dass wir mit Anfang Dreißig einen Kleingarten haben, gibt es meist nur eine von zwei Varianten in den Reaktionen der Gegenüber: Ihr seit aber alt geworden und so konservativ oder seit Ihr jetzt unter die Ökos gegangen?

Ich schlussfolgere daraus, dass man entweder alt ist oder aber ein grüner Vollversorger werden muss, um das Recht zu haben ein Kleingärtner zu sein. Innerlich fange ich dann an zu schmunzeln. Denn beide Erklärungen greifen meiner Meinung nach zu kurz.

Weiterlesen
Übernahmepreise Kleingärten

Kurz notiert: Was kostet eigentlich ein Kleingarten?

Aus der Kategorie „Kurz notiert“ heute mal eine interessante Statistik über die Ablösesummen bei Kleingärten. In der Regel kommen noch regelmäßige Kosten wie Mitgliedsbeitrag, Pacht, Versicherung und verbrauchsabhängige Aufwendungen wie Strom- und Wassergeld hinzu. Im Vergleich zu einem Wochenendhäuschen, Kurzurlaube oder Fitnessstudio sind es aber noch vergleichsweise kleine Kosten.

Bildnachweis: statista

Weiterlesen

Feige & tote Wespen – spannende natürliche Phänomene

Es gibt Dinge, welche man nicht wissen muss, die aber interessant genug sind um davon schon mal gehört zu haben. Heute in der Kategorie „Unnützes Wissen“: Was haben Wespen mit der als Speisefrucht beliebten Feige gemein? Hat wer von euch schonmal eine Wespe gegessen? Die meisten werden diese Frage wahrscheinlich mit „Nein“ beantworten. Ich sage euch: Ihr habt und zwar wenn Ihr eine Feige genossen habt. Sicherlich nur die Überreste einer Wespe, aber immerhin.

Bildnachweis: Trew, C.J. / Wikimedia Commons | public domain

Weiterlesen